Dachwartungen

Dachflächen sind in besonderem Maße der Witterung ausgesetzt. UV- und Infrarotstrahlen, sowie Staub- und Schmutzablagerungen können nachteilige Folgen für die Dachflächen mit sich bringen. Die Risiken dieser Belastungen können durch Wartungen positiv beeinflusst werden. Nach erfolgten Wartungen wird ein Zustandsbericht an den Bauherrn übermittelt. Dieser kann auch als Nachweis für die Versicherung dienen. Sollte ein Sturmschaden eintreten, kann der Versicherung belegt werden, dass sich das Dach vor dem Sturm in einem ordnungsgemäßen Zustand befunden hat.

Sollten Sie Fragen zu Dachwartungen haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Nachfolgend finden Sie zudem eine Information des Zentralverbands des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) zu diesem Thema. 

Druckansicht
 

van Geffen
Bedachungen GmbH

Hahnenweide 25
47918 Tönisvorst

Tel. 02152 - 28 63
Fax 02152 - 51 76 30

info[at]vangeffen.de
www.vangeffen.de